Immobilie bewerten

Bewerten und Verkaufen zum optimalen Preis.

Die richtige Wertermittlung ist die Basis eines erfolgreichen Immobiliengeschäfts. Bewertung tut also Not!

Selbstverständlich wollen Sie Ihr Eigentum zu einem möglichst hohen Preis verkaufen. Doch damit Sie am Markt erfolgreich sind, muss die Bewertung marktgerecht und realistisch sein. Das gilt für die Stärken, aber auch für die möglichen Schwächen einer Immobilie. Wird der Preis zu niedrig – oder auch zu hoch – angesetzt, verkaufen Sie möglicherweise unter Wert, oder aber der Verkaufsprozess verzögert sich unnötig beziehungsweise kommt nicht zum Abschluss. Oft scheitert es auch an der Finanzierung wenn zu hohe Preise angesetzt werden. Das und mehr hat unmittelbare Auswirkungen: auf Ihr Immobiliengeschäft und auf Ihre Vermögensentwicklung.

Legen Sie das bewerten Ihrer Immobilie in die Hände von Profis. Wir prüfen eingehend verschiedenste preisbestimmende Faktoren. Daraus ermitteln wir den idealen Verkaufspreis.

Arten von Gutachten

Welche Art von Immobiliengutachten benötige ich ?
 


Immobiliengutachten
Kompaktgutachten
Geeignet für die Gutachten-Fälle, in denen keine rechtlichen Auseinandersetzungen vorliegen und Sie eine schriftliche Bewertung von einem Sachverständigen . Wir bewerten für Sie!benötigen
Verkehrswertgutachten
Bei einem Verkehrswertgutachten (nach § 194 BauGB) handelt es sich um eine mit besonderem Fachwissen begründete Schätzung des Marktwerts Ihrer Immobilie.
Marktwertermittlung
Bei der kostengünstigen Marktwertschätzung, z.B. für Eigentumswohnungen, handelt es sich um eine grobe Werteinschätzung mit Angabe einer entsprechenden Spanne.
Fremdgutachten
Immobilienbewerter nennen sich viele. Wir überprüfen Fremdgutachten auf Fehler und Unstimmigkeiten und können Sie so vor einem kostspieligen Rechtstreit schützen.
Immobiliengutachten

Wir beraten Sie!!

Immobilienbewertung basierend auf einem kompetenten und umfassenden Wertgutachten!

Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 0931 – 32905900 oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.
In einem KOSTENLOSEN ERSTGESPRÄCH beraten wir Sie ausführlich über das für Sie passende Gutachten.

Die Bezeichnungen Gutachter und Sachverständiger sind keine geschützten Begriffe. Sprich: Es kann sich jeder so nennen. Der Kunde kann dabei nicht abschätzen, ob er sich in gute Hände begibt.

In der Sachverständigenrolle des DGSV werden dagegen nur Gutachter aufgenommen, die eine umfassende Prüfung durchlaufen haben – die Qualitätsrichtlinien des Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verbandes sind dabei sehr hoch angesiedelt, was letztendlich dem Endkunden zugute kommt, denn er kann sicher sein, dass sein Anliegen professionell und zuverlässig bearbeitet wird.

AbacO Würzburg mit seinem Inhaber Michael Röther geht ab sofort diesen Weg! Geprüfte Qualität, auf die man sich verlassen kann.

Unser Sachverständige Herr Michael Röther ist mit dem Fachgebiet Immobilienbewerter für bebaute und unbebaute Grundstücke seit dem 07.12.2017 in der Sachverständigenrolle des Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verbandes e. V. (DGSV) mit der ID 7674 eingetragen.

Durch diesen Schritt hat unsere Leistung für Sie nicht nur ein zusätzliches Qualitätsmerkmal erhalten.

Durch die Eintragung sind wir zudem für Behörden, Polizei, Gerichte und Privatpersonen, die ein Gutachten benötigen, einfacher und schneller aufzufinden. Eine Regulierung und Bearbeitung von Gutachten wird so vereinfacht und zeitlich optimiert – ein Vorteil für alle Beteiligten.

 

Bewerten – Worum handelt es sich beim Verkehrswert?

Der Verkehrswert einer Immobilie wird so definiert, dass dieser möglichst genau den aktuellen Wert und somit gleichzeitig den Verkaufspreis eines Objektes darstellt. Im Gesetzbuch wird der Verkehrswert einer Immobilie so beschrieben, dass es sich dabei um den Preis handelt, der zum jeweilige Bewertungsstichtag „Im normalen Geschäftsverkehr und auf der Grundlage der rechtlichen Gegebenheiten sowie der tatsächlichen Eigenschaften der Immobilie“ zu erzielen wäre, ohne dass in dem Zusammenhang auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse Rücksicht genommen wird. Zudem handelt es sich beim Verkehrswert um eine Rechengröße, die allerdings dennoch nicht automatisch oder mechanisch ermittelt werden darf. Stattdessen ist es vorgeschrieben, das aktuelle Marktbedingungen in die Wertermittlung einfließen müssen.

Welche Möglichkeiten gibt es, den Immobilienwert zu ermitteln?

Wer als Verkäufer oder Käufer einer Immobilie den aktuellen Verkehrswert des Objektes ermitteln möchte, dem bieten sich dazu mehrere Möglichkeiten. Unter anderem gibt es die folgenden Alternativen, wie und wo der Verkehrswert berechnet werden kann:

  • Eigene Schätzung durch Verkäufer oder potentiellen Käufer
  • Kreditinstitute
  • Immobilienmakler
  • spezielle Online-Anbieter
  • spezialisierte Immobilienbewerter, Sachverständige und Gutachter (z.B. AbacO Röther Immobilien Würzburg)

Die unsicherste Methode, den Verkehrswert zu berechnen, besteht sicherlich darin, dass Käufer und Verkäufer die Ermittlung des aktuellen Verkehrswertes selbst vornehmen. Wenn man nicht gerade Experte auf diesem Gebiet ist, besteht das erhebliche Risiko, dass es sich lediglich um eine grobe Einschätzung handelt, die nicht der Realität entspricht. Daher ist es definitiv ratsam, sich an einen Experten zu wenden, wenn es darum geht, den Verkehrswert genau zu berechnen.

Experten wie die von AbacO Röther Immobilien Würzburg hefeln Ihnen hier gerne weiter